Salzburg

In einer Viertelstunde ist man von der Ferienwohnung mit dem Auto in Salzburg. Sehr gut kann man in den Parkhäusern im Mönchsberg parken und befindet sich fast schon in der ersten Sehenswürdigkeit.

Erzabtei St. Peter & Friedhof & Katakomben neben der Festung Hohensalzburg:
Ein Höhepunkt des Petersfriedhofs sind die Katakomben. In der Spätantike wurden sie in den Mönchsberg gehauen. Die geheimnisvoll anmutenden Felshöhlen dienten sowohl als Einsiedeleien als auch als Begräbnisstätte. Neben dem Eingang befinden sich die Gräber von Nannerl Mozart und Michael Haydn.  Der Eintritt ist kostenlos mit der Salzburg Card.

Bosna: Für Fans von herzhaften Essen: Balkan Grill Walter, Getreidegasse 33 (in einem Durchhaus zwischen Getreidegasse und Universitätsplatz). Hier gibt es die leckersten Bosna, ein besonders in Österreich beliebter Imbiss, bestehend aus Bratwurst in einer Semmel mit Zwiebeln und Gewürzen. Guat!

Für Schleckermäuler: Salzburger Nockerln gibt es ebenfalls in einem Durchhaus (Passage) zwischen Universitätsplatz 8 und Getreidegasse. Und zwar die besten und ohne große Wartezeit. Aber Achtung: 1 Portion reicht für 2 Personen!!! Seeehr Süaß!!! Aber auch fruchtig durch das Himbeer-Topping!

Augustinerbräu: Dies ist ein in Mülln angesiedelt, traditionelles Bräuhaus mit selbstgebrautem Bier, schönem Gastgarten, bei Einheimischen sehr beliebt.

Copyright Salzburg Tourismus – Von der Salzach mit Blick auf die Altstadt
Copyright Salzburg Tourismus – Blick vom Mönchsberg auf die Salzburger Altstadt und auf die Festung Hohensalzburg